1
1

Für das Jahr 2016 gehen die Trends weiterhin in Richtung große Formate und großzügiger Raumgestaltung. Eine weitere erkennbare Richtung ist die Besinnung auf handwerkliche Tradition, historische Fliesen und traditionelle Handwerksmethoden. Veredelungen der Oberflächen mit modernen High-Tech Methoden wie Laserschnitt oder Ätzungen haben das Bild auf der Messe abgerundet. In jedem Fall konnten wir wieder spannende neue Materialien für unseren Showroom in Salzburg finden. Freuen Sie sich auf ein ästhetisches und innovatives Fliesenjahr 2016!